Anmerkung zur Seite

Liebe Leser,

aufgrund einiger Nachfragen, eine Anmerkung zu dieser Seite: Sie wird bis auf weiteres bestehen bleiben! Sollte Sie gelöscht werden, so habe ich nichts damit zu tun! Zum einen soll Sie als Archiv dienen, zum anderen auch für „Notfälle“ offen bleiben, bei denen ich der Meinung bin, dass die Öffentlichkeit Sie auf jeden Fall, wissen muss! Das Teilen, Herunterladen und Verbreiten von allen Texten ist weiterhin erlaubt!

Auch ich habe an der derzeitigen Lage, sowohl finanziell, als auch emotional, persönlich und beruflich zu knabbern. Es hat also nichts mit „Aufgeben“ zu tun, dass ich diese Seite für eine Weile still legen werde und die, die mich schon länger kennen, wissen, dass ich jederzeit wieder zur Feder greife, wenn ich mich etwas „erholt“ habe und es für sinnvoll halte! Im Moment jedoch muss ich mich um einige andere Dinge kümmern und brauche auch schlicht eine kleine Pause! Auf dieser Seite finden Sie (neben der Seite selbst) eine weitere Auswahl von guten Blogs und Kanälen!

Desweiteren möchte ich Ihnen einige Richtlinien mit an die Hand geben, die derzeit m.E sinnvoll sind. Ob Sie diese befolgen oder nicht, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen!

Lassen Sie sich auf keinen Fall impfen!

Pflanzen Sie so gut wie möglich selbst an!

Sagen Sie in jedem Fall und zu jedem Thema, Ihre wirkliche Meinung!

Glauben Sie nichts mehr unüberprüft, was in den Medien kommt!

Machen Sie keine Up-dates auf Ihren Handys mehr!

Beschäftigen Sie sich mit alternativer Medizin und meiden Sie die Produkte der Pharma-Lobby, wenn möglich, komplett!

Beschäftigen Sie sich mit den Naturgesetzen und der Kraft Ihres Geistes!

Filmen Sie alle Übergriffe der Polizei und laden Sie sie hoch!

Machen Sie jedes Unrecht, dass Sie erfahren oder mitbekommen großflächig publik!

Nehmen Sie Abstand von jeder Form von Stigmatisierung (Nazis, Reichsbürger, Aluhutträger, Rechte, etc…) und geben Sie keinen Pfifferling mehr darauf!

Klären Sie Ihre Kinder auf und überlassen Sie sie auf keinen Fall der Obhut des „Staates“!

Versorgen Sie Ihre Alten nach Möglichkeit selbst oder wenigstens ambulant!

Reden Sie mit den wenigen Kriegsüberlebenden, hören Sie Ihnen wirklich zu und dokumentieren Sie alles, was diese sagen!

Archivieren und speichern Sie möglichst viele Texte und Videos aus alternativen Blogs!

Vernetzen Sie sich miteinander und bilden Sie (Geistes-)Gemeinschaften!

Nehmen Sie aktiv an Aktionen Teil (Demos, Petitionen, etc…)!

Reichen Sie, wenn möglich, Sammelklagen ein und nicht nur auf eigene Faust!

Schreiben Sie Briefe an Behörden, Gerichte, Ämter und Gefängnisse!

Unterstützen Sie unsere politischen Gefangenen, unsere Frontkämpfer und sozial schwach gestellte Menschen (finanziell und moralisch)!

Distanzieren Sie sich NIEMALS von jemandem der die Wahrheit sagt, wenn Sie Angst haben, dann schweigen Sie lieber!

Handeln Sie klug und besonnen, aber auch tapfer und aufrecht!

Und zu guterletzt:

GEHEN SIE IMMER DAVON AUS, DASS DIESER ALPTRAUM BALD VORBEI IST UND STELLEN SIE SICH DIE WELT „DANACH“ VOR! FÜHLEN SIE DANKBARKEIT, ERLEICHTERUNG UND FREUDE, ALS WENN ES BEREITS JETZT SCHON SO WÄRE! (auch wenn es nur fünf Minuten am Tag sind)

Und bedenken Sie bitte stets: Was hier passiert oder auch in Zukunft passieren wird, sind zuerst einmal nichts weiter als „imaginäre Spiele“! Sie pflanzen uns die Regeln, vermeintlich harmlos, in unsere Köpfe. Sie tun es, während wir arglos vor dem Fernseher sitzen, dem Radio lauschen oder durch die Stadt gehen (Werbeschilder usw…) Und dann, wenn sie meinen, unsere Gehirne wären genügend weich gekocht, versuchen sie es im Rahmen von Verordnungen. Wenn sie merken, wir springen auf diese Verordnungen an, dann werden daraus in Windeseile Gesetze gemacht! Und wenn sie merken, dass wir es immer noch nicht merken, dann werden, nach und nach, mehr einschränkende Gesetze verabschiedet, die immer drakonischere Strafmaße nach sich ziehen und aus uns eines Tages „tatsächlich“ nichts weiter als rechtlose Sklaven machen! Und glauben Sie mir, der Alptraum wird nicht aufhören, sondern schlimmer und schlimmer werden, je länger wir ihn mitspielen!

So geht das Spiel und so ging es immer! Aber anfangen wird immer alles einzig mit einer „Idee“! Wenn Sie nicht kooperieren, dann verpufft diese Idee im Nirvana! Wenn Sie jedoch kooperieren, dann wird sie nach und nach Gestalt annehmen und dies beruht einzig auf dem Schöpfungsgesetz, welches ich Ihnen zu erklären versucht habe! Kämpfen Sie also nicht unbedingt gegen „diese Idee“! Sondern setzen Sie ihr NEUE IDEEN entgegen! Sie wollen frei sein? Dann LEBEN Sie als wären Sie frei! Sie wollen mündig sein? Dann VERHALTEN Sie sich auch wie ein mündiger Bürger! Die Kunst besteht darin, immer vom ENDERGEBNIS auszugehen! Ich möchte Sie keineswegs zum Gesetzesbruch aufrufen! Allerdings sind so manche „Gesetze“ (sofern es überhaupt welche sind, das hat man heute ja schon gar nicht mehr nötig) inzwischen so absurd, dass es schon beinahe gefährlicher wäre, Ihnen zu raten, sich an diese zu halten, als wenn ich es nicht täte! Und geht man davon aus, dass kein einziger Deutscher dieser BRD, samt ihrem kompletten Regierungskonstrukt, jemals die Legitimation erteilt hat, uns zu regieren, so ist die Frage nach der Einhaltung der Vorgaben ohnehin obsolet!

Die BRD ist und war vor knapp 80 Jahren auch nichts weiter als eine „Idee“! Sie entstand in einem Nürnberger Gerichtssaal und wurde, gegen jedes Völker- oder Kriegsrecht, von VIER NICHT-DEUTSCHEN RICHTERN beschlossen. (Frankreich, England, USA und Russland). Ein Prozess, in dem man gegen jede Moral die komplette LEGITIME und DEMOKRATISCH GEWÄHLTE Reichsregierung entweder zum Tode verurteilt oder verhaftet hat! Man hat, etwas drakonisch ausgedrückt, Deutschland buchstäblich GEKÖPFT! In einem Gerichtsprozess, welcher sich selbst die Legitimation dafür gab, auf jegliche entlastende Beweise des angeklagten Volkes, verzichten zu dürfen! Dies ist auch der Grund dafür, dass unser Land in „vier“ Besatzungszonen eingeteilt wurde und eine dieser Zonen nahm sich sogar die Frechheit heraus, über Nacht eine Mauer zu errichten, wodurch selbst  Ehepaare über Jahrzehnte von einander getrennt wurden! So eine unvorstellbare Barbarei hat es noch nie auf der Welt gegeben! Ich bin mir sicher, dass die meisten von Ihnen das wissen! Und dies ist nun wirklich ein offenes Geheimnis, welches man auch von höchsten Stellen schriftlich bestätigt bekommt und keine „rechte Verschwörungstheorie“! Deshalb ist es mir offen gestanden ein Rätsel, wie es auch nur noch einen einzigen Deutschen Menschen geben kann, der die BRD für einen legitimierten „deutschen“ Staat hält!

Um dem ganzen (Elend) noch die Krone aufzusetzen wurden Schauergeschichten ohne jeglichen Bezug zu Wissenschaft, physikalischer Gesetzmäßigkeit oder Realität erfunden und unsere Soldaten, ja unser komplettes Volk, mit einer Vorwurf-Jauche übergossen, wie es sich auch noch kein einziges Volk gefallen lassen musste! Ein sehr hoher Prozentsatz dieser Lügen von aller widerwärtigster Coleur wurden sogar von den Schwindlern selbst aufgedeckt! In den BRD-Gerichten werden darüber hinaus völlig schamfrei Urteile ausgesprochen, in denen ganz unverfroren gesagt wird, dass es egal ist, ob diese Geschichten stattgefunden haben oder nicht, man dürfe sie eben nicht leugnen, denn so steht es im Gesetz! Bei wem es da noch nicht klingelt, dem ist bei Gott nicht mehr zu helfen!

Kaum ein Volk wurde so gedemütigt, mit perfidesten Mitteln bekriegt, belogen, betrogen, ausgebeutet und gehirngewaschen wie das Deutsche! Und dies von Mai 1945 an bis einschließlich heute! Und wie immer arbeiten Sie „mit Angst“! Angst vor Diffamierung, Angst vor dem „Gesetz“, Angst vor Ausgrenzung, Angst davor „böse zu sein“, Angst vor Corona, Angst vor der Auflösung der Banken, bis hin zu Angst vorm eigenen Spiegelbild, weil man ja ein pöser,pöser Deutscher ist! Und diese Angst verbreiten sie über das wohl übelste und gefährlichste Medium, das sie besitzen: DIE PRESSE! Und auch hier ist es nun wirklich kein Hexenwerk einmal zu recherchieren, wem diese gehört!

Nach Hitler, sollte man meinen, müßte die Welt doch ein Traum des Friedens sein! Doch wie sieht es in Wirklichkeit aus? Wie viele Kriege wurden nach ihm geführt? Und „wer“ wird denn vornehmlich bekriegt oder durch mediale Diffamierung zum schlimmsten Teufel der Welt erklärt? Alle Länder, in die man noch nicht den Euro, den Dollar und die „Demokratie“ hinein gebombt hat! So wie es auch 1939 der Fall in Deutschland war! Wer es heute noch nicht verstanden hat, der tut das deshalb nicht WEIL ER ES EINFACH NICHT VERSTEHEN WILL!! Da ich jedoch weiß, dass so mancher indoktrinierte Deutsche ein Problem damit hat, sich von einem anderen Deutschen aufklären zu lassen überlasse ich das Wort einem Syrer! Vielleicht findet der ja etwas mehr Gehör:

Dies war nun ein etwas längerer Text, in dem ich, in einfachem Deutsch, versucht habe, die Zusammenhänge zu erklären! Seinen Teil dazu Denken muss sich natürlich jeder selbst! Aber vielleicht wirft es ja ein neues Licht darauf, wer hier tatsächlich ein guter Mensch oder einfach nur ein armer mitlaufender Trottel ist! Passen Sie auf sich auf!

 

Nichts kann uns rauben
Liebe und Glauben
Zu unserm Land
Es zu erhalten
Und zu Gestalten
Sind wir gesandt

Mögen wir sterben
Unseren Erben
Gilt dann die Pflicht
Es zu erhalten
Und zu gestalten
Deutschland stirbt nicht

Text: Karl Bröger (1923, während der Ruhrbesetzung)
Musik: zuerst Gustav Schulten , dann Heinrich Splitta (1935)
in Die weiße Trommel (1934, dort nach Lieder der Spur , Voggenreiter Verlag , Potsdam)

 

Ein Deutsches Mädchen

 

 

4 Kommentare zu „Anmerkung zur Seite“

  1. @Seitenbetreiberinn

    Bevor die Seitenbetreiberinn in den standby geht wollte ich mal in Erfahrung bringen, ob sie mir bei einem technischen Problem helfen kann. Mit welchen „Zaubermittel“ (Spoiler: eine bestimmte Flüssigkeit 🙂 )kann man Werkstoffe (egal welchen) ultra temperatur- und druckbeständig machen? Die Seitenbetreiberinn hat ja via Benutzererkennung meine „Anschrift“ und kann gerne ihre Antwort an diese absenden. Ein einziges Substantiv reicht mir als Antwort. Danach können wir uns ja ebenda zu anderen Themen weiterunterhalten bzw. aussprechen.

    Liken

  2. Ich werde deine beeindruckenden Worte vermissen, verstehe dich und freue mich darauf am Tag nach der Finsternis ein Portrait von dir zu zeichnen.

    Der Fenriswolf ist los.
    Fühlt ihr es?
    Die Götter müssen sich jetzt einig sein.

    Liken

  3. Liebes Deutsches Maedchen,
    Du hast deine Erholungspause verdient. Ich wuensche dir alles beste. Du hast Recht:
    ‚Die Kunst besteht darin, immer vom ENDERGEBNIS auszugehen!‘
    Das ist das Grosse Geheimnis!

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s