Tot durch Corona? Von Schüssen und unterlassener Hilfeleistung!

Liebe an Leib und Leben bedrohte, liebe von Leib und Leben befreite,

 

jetzt ist es soweit! Die Gesellschaft dreht vollkommen durch. Die Auswirkungen der Beschränkungen und Verbote, sowie der unmenschlichen „Pflichten“ die wir auferlegt bekommen haben scheinen nun ihren Höhepunkt zu erreichen! Ich möchte Ihnen an dieser Stelle zwei Videos vorstellen, damit man mir später nicht nachsagt, ich hätte irgendwelche „Fakenews“ verbreitet! Da ich die Quelle des ersten Videos leider nicht überprüfen konnte, poste ich es unter Vorbehalt! Es handelt sich um einen Jugendlichen in der Türkei, welcher sich nicht an die Ausgangssperre gehalten hat und aufgrund dessen von der Polizei erschossen wurde!

Die „Wahrheitspresse“ stellt dies natürlich wieder so hin als würde es sich um polizeiliche Willkür gegen einen armen Flüchtling handeln! Dabei vergisst sie allerdings zu erwähnen, dass es den Polizeibeamten auf diese Entfernung und während einer Routinekontrolle kaum klar gewesen sein dürfte, dass es sich um einen „Flüchtling“ und nicht um einen gewöhnlichen Landsmann handelt! Das einzige, was zu hundert Prozent belegbar und wahr ist, ist, dass aufgrund der Übertretung der Ausgangssperre geschossen wurde!!Dies alleine sollte eigentlich schon genügen!!

Im März geschah so etwas bereits in Kenia. Dort hat man einen Dreizehnjährigen umgebracht, welcher ebenfalls lediglich von seinem Recht Gebrauch machte, sich wie ein normaler Junge zu benehmen. Allem Anschein nach hat diese „Praxis“ nun auch, wie erwartet, „in der zivilisierten westlichen Welt“ Einzug erhalten! Sollte dies tatsächlich die Wahrheit sein, so ist es nun kurz nach zwölf!

 

Das nächste Video handelt von einer Frau in Deutschland, welche aufgrund von Atemnot unter ihrer Maske zusammen geklappt ist. Doch anstatt dieser Frau die Maske abzunehmen, wie es bei jeder medizinischen Ersthilfe völlig normal und erste Amtshandlung ist, ließen die „geschulten“ und „ausgebildeten“ Sanitäter sie unter ihrer Maske am Boden liegen! Es gibt ein Wort für das, was diese Leute da getan haben! Nennt sich „unterlassene Hilfeleistung!“ Aber sehen Sie selbst:

 

Die Menschen sind anscheinend so in Panik und verunsichert aufgrund dieser völlig absurden Corona-Maßnahmen, dass sie nicht mehr klar denken können! Ähnlich wie die Polizei, welche es schon in der Vergangenheit bevorzugte Mörder und Vergewaltiger frei laufen zu lassen, sofern diese einen Migrationshintergrund haben, weil sie Angst hatte sich ansonsten ein Disziplinarverfahren einzuhandeln,  haben nun auch unsere Sanitäter Angst einem Menschen das Leben zu retten und somit gegen die „Auflagen“ zu verstoßen!

Was derzeit auf der Welt passiert ist zutiefst beunruhigend und die Tatsache, dass wir uns das auch noch gegenseitig antun lässt sich mit dem Wort „erschütternd“ schon überhaupt nicht mehr treffend beschreiben! Ob diesen offensichtlich geisteskranken und verängstigten Menschen noch wirklich klar ist, was sie da eigentlich tun, darüber lässt sich nur mutmaßen! Aber eines sollte sonnenklar sein: Hiermit muss auf der Stelle Schluss sein!

Stellen Sie sich vor es wäre IHRE Mutter oder IHR Sohn, welche man einfach über den Haufen schießt oder bewusstlos liegen lässt! Wenn Sie das nicht können und nicht scharf gegen diese Barbarei angehen, dann wird dies nämlich sehr bald auch Ihre Realität werden! Das Unheil rückt in der Tat immer näher, doch trägt es einen anderen Namen als den des harmlosen Grippevirus „Corona“! Und entgegen dieses harmlosen Virus, welches sich vermutlich mit einer heißen Tasse Kräutertee und einpaar Tagen Bettruhe, nebenwirkungslos auskurieren lässt, gibt es hierfür KEINEN Schutz! Es handelt sich nämlich um den nackten und medial eingepflanzten WAHNSINN! Ein Wahnsinn, der so weit geht, dass Menschen andere Menschen sterben lassen oder ermorden, weil sie Angst vor Gesetzen haben!!

Wenn mit diesem Irrsinn nicht bald Schluss ist, dann wird er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch mehr Tote und Kranke fordern! Inzwischen werden wir eingesperrt, mit Maulkörben versehen und abgeschossen, genauso wie man es mit „gewöhnlichen Straßenkötern“ eben macht! Dass man bei der Festlegung der Maßnahmen von oberster Regierungsstelle ausgerechnet auch noch einen „Tierarzt“ zu Rate zog, macht dieses Bild nicht gerade besser! Wer jetzt noch Zweifel an der Echtheit der „Protokolle von Zion“ hat, der sollte sie schleunigst noch einmal lesen und ggffls. den Talmud als Nachschlagewerk hinzu ziehen! Wem es dann noch nicht klar ist, der handelt tatsächlich wie ein Hund, der weder des Lesens noch des logischen Denkens mächtig ist! Ich gehe allerdings davon aus, dass dies auf die meisten meiner Landsleute wohl eher nicht zutrifft!

An dieser Stelle möchte ich allerdings anmerken, dass es nicht die berühmte Clique ist, die diese Maßnahmen ausführt, sondern zu 90 Prozent unseres gleichen! Jeder einigermaßen kluge Soldat weiß, dass er unsinnige Befehle nicht ausführen darf, ganz gleich von wem sie kommen. Dies trifft allerdings auch auf die gewöhnlichen Bürger zu. Ich weiß, dass es in dieser Zeit mit dem gesunden Menschenverstand nicht mehr weit her ist, allerdings ändert dies nichts an der Tatsache, dass diverse Menschen inzwischen reale Verbrechen begehen. Ihre Schuld wird auch nicht dadurch abgemindert, dass sie rote oder blaue Uniformen tragen und ihnen offenkundig das Hirn vor lauter Obrigkeitshörigkeit vernebelt wurde!

Deshalb appelliere ich inständig an Sie: Sollten Sie jemals in eine solche Situation kommen, dann handeln Sie bitte wie ein Mensch und nicht wie eine verrückt gewordene Marionette! Ansonsten wundern Sie sich nicht wenn Sie der nächste sind, der am Boden liegt oder eine Kugel im Bauch hat! Zu den so genannten Gut(en)Menschen, die es immer noch nicht verstehen und sich für Heilige halten erspare ich mir an dieser Stelle jedes Wort! Es wäre jedenfalls keines, welches Sie im Duden nachschlagen könnten! Es wird langsam Zeit den Maulkorb abzunehmen und sich wie ein Mensch zurück auf die Hinterbeine zu stellen, anstatt wie ein Hund auf allen vieren seinem Peiniger in den Hintern zu kriechen!

 

Ein Deutsches Mädchen

 

 

 

 

 

3 Kommentare zu „Tot durch Corona? Von Schüssen und unterlassener Hilfeleistung!“

  1. die Anhänger des Teufels WÜTEN ungehindert weil sie wissen dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt dazu !!!…..In zehn Jahren ist dieser SPUK der Talmudisten vorbei……Dies ist Beschlossen und Verkündet !!!

    Liken

    1. So, ihr Vögel aus Berlin…….

      Jetzt ist Schluss mit lustig. 7 Wochen haben wir auf vieles verzichten müssen, viele sind von euch in die Pleite gejagt worden. 7 Wochen lang habt ihr eine unvorstellbare Panik verbreitet und uns vermittelt, dass Kontaktverbot die einzige Möglichkeit wäre den Virus zu bekämpfen. 7 Wochen lang habt ihr uns erzählt, wir müssen das nur machen, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird.7 Wochen haben wir euch versucht zu glauben, aber jetzt sind wir nicht mehr bereit, dass zu akzeptieren und dafür gibt es mehr Gründe als ihr euch vorstellen könnt.
      Fangen wir mal mit den ganzen Wissenschaftlern, Virologen und anderen Wichtigtuern an, von denen Sie sich beraten lassen. Da ist nicht einer dabei, der auch nur eine Frage mit 100% iger Sicherheit beantworten kann. Am schlimmsten ist da der ‚ Wir gehen davon aus‘ Virologe Wieler vom Robert Koch Institut. Auf Pressekonferenzen beantwortet er fast alle Fragen mit ‚Wir gehen davon aus‘.

      Herr Wieler, ich sage Ihnen mal was… Ich gehe davon aus heißt: Es könnte sein, Ich weiß nicht, vielleicht, evtl., möglicherweise und und und. Mit anderen Worten: Sie haben keine Ahnung. Was aber viel schlimmer ist, mit ihrer Inkompetenz verbreiten Sie eine Panik unter der Bevölkerung ,das eigentlich bestraft werden müsste. Sie und Ihre Kollegen waren es, die vor 7 Wochen uns vermittelt haben, dass man möglicherweise mit einer Million Toten rechnen müssten. Wenn es etwas milder laufen würde, wären es immer noch um die 100.000 Tote. Sie haben uns vermittelt, dass sich 80 % der Bevölkerung infizieren könnte. Sie waren es, die gesagt haben unser Gesundheitssystem muss entlastet werden. Wir haben nach 7 Wochen Panik, in den Krankenhäusern in Bonn und im Rhein Sieg Kreis, sage und schreibe 9% Intensivbetten belegt. In anderen Krankenhäusern ist es nicht viel anders. Da sind auch noch Patienten dabei, die aus Italien eingeflogen wurden. Respekt Herr Wieler und ihr Wissenschaftler. Das nenne ich mal eine Trefferquote. Schämen Sie sich eigentlich nicht??
      Und jetzt nenne ich Ihnen noch ein paar Argumente, die dieses Handeln absolut und in keinster Weise rechtfertigen.
      – Es steht fest, dass die Todesfallquote etwa bei 0,37 % liegt. Sie Herr ‚Ich gehe davon aus Wieler‘ haben uns eine 10 % Quote eingeredet
      – Jede Influenza auf der ganzen Welt ist bisher dramatischer verlaufen als dieser Corona-Virus
      – Professoren die Todesfälle obduziert haben, haben festgestellt, dass viele mit Corona aber nicht an Corona gestorben sind. Hinzu kommt das alle erhebliche Vorerkrankungen hatten.
      – selbst wenn man durch diese verheerenden Maßnahmen 2000 oder 3000 Menschenleben gerettet hätte ( Vielleicht auch nur für eine kurze Zeit ) steht es in keinem Verhältnis Hunderttausende Existenzen zu vernichten.
      – bei der Influenza 2018 haben Sie vom RKI 338.000 Infizierte gemeldet mit 45.000 Krankenhausbehandlungen und 25.000 Toten. Da war nicht ein Krankenhaus überlastet. Selbst 2019 waren es 180.000 infizierte mit 18.000 Krankenhausbehandlungen. Das sind Zahlen von Ihnen Herr ‚Ich gehe davon aus‘ Wieler und da wurde nichts unternommen. Wer ein bisschen rechnen kann muss doch merken, dass die Zahlen beim jetzigen Corona Virus wie Hohn klingen.
      – Es wird dramatisch davon gesprochen, dass man den Geschmacks -und Geruchssinn zeitweise verlieren kann. Gehts noch??? Bei jeder Erkältung oder Grippe ist bei mir der Geschmacks -und Geruchssinn weg. Also was wollt ihr uns mit diesem Quatsch sagen??
      – In Schweden ist fast alles offen und die Quote ist nicht unwesentlich Höher als bei uns. Komisch oder?? Aber genau ihr schlauen Wissenschaftler und Politiker wolltet denen ein schlechtes Gewissen einreden, damit Sie auch so fatal falsch handeln wie ihr.
      Was passiert eigentlich bei der nächsten Influenza ( die definitiv kommen wird ) hier im Land. Macht ihr da den Laden wieder dicht??
      Frau Merkel, jetzt mal zu Ihnen. Sie waren es, die uns vor 5 Wochen gesagt haben, dass man bei einer Verdoppelung von 12 – 14 Tagen wieder langsam zur Normalität zurückkommen könnte. Wir sind heute bei einer Verdoppelung von 25 Tagen und nichts ist passiert. Wissen Sie was ich von Ihnen und Ihren anderen Wichtigtuern halte?? Absolut nichts. Ach so, bevor es in Vergessenheit gerät. Ihr Vogel aus Bayern, mit Namens Söder, der jetzt den harten Hund in seinem Land spielt. Der war es doch, der sein Volk am 16.03.2020 noch zur Wahlurne gejagt hat um ein Tag später den Katastrophenfall auszurufen. Unfassbar!!!! Sie genehmigen, dass 80.000 Osteuropäer in unser Land kommen um die Ernte zu retten und ihrem eigenen Volk verbieten sie sich mit der eigenen Familien zu treffen. Absolut peinlich und erniedrigend. Von der Flüchtlingspolitik will ich gar nicht reden, aber Sie sind es die dem eigenen Volk pausenlos Backpfeifen verteilen.
      Und jetzt zu denen, die laut aufschreien und sagen in Italien, Frankreich, Spanien und in den USA sterben so viele Menschen. Ganz einfach. Es sterben in diesen Ländern tagtäglich auch nicht mehr Menschen als ohne den Corona Virus. In Italien z.B. sterben jeden Tag etwa 1.000 – 1.200 Menschen. Diese Quote war die ganze Zeit nicht viel anders. Aus jedem Todesfall wird aber dort ein Coronatoter gemacht. Obduziert wird fast niemand. Man hat nur Medial versucht mit Bildern von Krankenstationen, Särgen und vielem mehr, Panik zu verbreiten.
      Abschliessend erwarte ich, dass hier so schnell wie möglich alles auf 100% hochgefahren wird, damit weitere schlimme wirtschaftliche Schäden vermieden werden. Ich hoffe auch, das das Volk langsam den Durchblick bekommt und den Druck erhöht. Werdet wach Deutschland.
      Sollten jetzt Leute anderer Meinung sein, dann teilt das gerne mit. Tut mir nur einen Gefallen und recherchiert vorher seriös. Stand heute glaube ich, jedes Argument widerlegen zu können.
      Der Artikel darf gerne geteilt werden.

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2020/04/19/n0by-zitiert-abrechnung-mit-coronaschwaetzern-alias-virologen-die-uns-vor-5-wochen-eine-million-toter-vporhersagten/#comment-86419

      —https://n0by.blogspot.com/2020/04/merkel-su.html

      Abrechnung mit Coronaschwätzern alias Virologen,

      Prima Kommentar!
      „Ich gehe davon aus“.. das leider niemand zur Rechenschaft gezogen wird..(Sowas nennt man auch Verantwortung!) und diese übernehmen wird!
      Diese Idioten werden wahrscheinlich noch mit steigenden „Wiederwahlstimmen“ belohnt. Es ist Zeit für einen Wechsel des Systems, einen Parteien-shut down..oder doch besser gleich Shoot-down???
      Wacht endlich auf. Wir wurden verarscht von Ideologen..dem Merkelmob und reichen NGO-lern und Psychopaten wie Kill-Bill-GATES!

      Wer ist den in der Lage ..dem Wahnsinn(Nicht nur dem Corona-Hype) ein Ende zu machen?
      Die BRD-Bundeswehr? (Bei der Gender-Lachnummer..schaffen die das nicht)….oder lieber Defender 2020 oder Putin und /oder Trump?
      Oder alle zusammen?
      Denke nein..die stecken doch alle unter einer Decke und bekommen von einer NGO(!), eben der WHO ihre dubiosen Befehle!

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s