Ein Lächeln… – Ein Neujahrsgedicht!

Ein Lächeln allen, die mich kennen

die gerne meinen Namen nennen.

Ein Lächeln allen, die mich lieben,

die gingen und die bei mir blieben!

 

Ein Lächeln allen, die mich hassen

und denen, die mich ich sein lassen!

Ein Lächeln allen, Mensch und Tier!

Vom Herz gewandert auf Papier!

 

Besonders möcht ichs denen schenken,

die nicht nur Gutes von mir denken!

Denn Lächeln aus der reinen Liebe,

ist stärker als die schwersten Hiebe!

 

Lächeln, Freude, Liebe, Licht

ist das, was wirklich zu uns spricht!

Und wirds das Ziel nicht gleich erreichen,

so muss die Dunkelheit doch weichen!

 

Wie kluge Menschen heut noch wissen,

scheint die Welt jetzt auch zerrissen,

ein Lächeln, das man zeigt in Weilen,

wird am Ende alles heilen!

 

Denn Lächeln ist nicht für die Welt,

auch dann, wenn man es dafür hält!

Es ist das Licht im eignen Herzen,

das Anzünden der Seelenkerzen!

 

Und sei da draußen auch viel Schmerz,

so hört auf euer eignes Herz!

Lächelt in die Dunkelheit

und habt Vertrauen in die Zeit!

 

Dann und da bin ich mir klar,

wird dies Licht im Außen wahr!

Vertraut in eure eigne Kraft

und seid erstaunt, was ihr erschafft!

 

Denkt das, was die Weisen dachten,

als sie sich die Welt selbst machten!

Denn nur das Innen ist das Ziel,

im ganzen, großen Lebensspiel!

 

Gedanken, das sind eure Siegel,

die Welt da draußen nur ein Spiegel!

Die Gefühle sind die Segel,

die Erfüllung nur die Regel!

 

Ein Lächeln ist die wahre Saat,

ein böses Wort nichts als Verrat!

Und dem, ders lange genug wahrt,

dem wird die Wahrheit offenbart!

 

Entzündet euer eignes Licht,

und hört auf das, was zu euch spricht!

Gebt als wäret ihr die Reichen

und die Dunkelheit muss weichen!

 

Ein Lächeln und ists noch so klein,

schlüpft doch in jedes Herz hinein!

Lächeln ist Freude, Liebe, Licht

und das, was alle Fesseln bricht!

 

Egal, was draußen vor sich geht,

egal, wo immer ihr auch steht!

Egal, was ist, was wird, was war!

Kommt lächelnd an im neuen Jahr!

 

Ein Deutsches Mädchen (…mit einem Lächeln)

3 Kommentare zu „Ein Lächeln… – Ein Neujahrsgedicht!“

  1. Ein sehr schönes Gedicht,
    es ist auf alle Seiten unseres Daseins im Hier und Jetzt anwendbar.
    Dir ein erfolgreiches neues Jahr, mögen sich viele Verstickungen und Barrikaden in den Gedanken aller Menschen lösen.
    Der Heilungsprozess ist im Gange, die Geschwindigkeit muß sich noch ein wenig erhöhen, deine Beiträge sind ein wichtiger Teil, um dazu beizutragen, danke dafür.

    Heilung und Segnung

    PS:
    wenn es nicht EINFACH geht,
    geht es einfach nicht. 🙂

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Jörg Karkosch Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s