Die Beschützer der Erde! – Von aufrichtigem Rückgrat und erbärmlicher Heuchelei!

Liebe Schutzengel, liebe Hilfe-Suchende,

Wer schützt uns?

Diese Frage habe ich vor einiger Zeit schon einmal in einem anderen Artikel gestellt. Ich griff dabei auf Wotan und unsere Ahnen zurück und dabei bleibe ich – Denn der Einfluss der Vergangenheit auf die Gegenwart ist wohl kaum von der Hand zu weisen! Jedoch möchte ich diese „Aussage“ um folgendes ergänzen:

„Wir“ schützen uns!

Tatsächlich sind es „wir selbst“, die dieses Land schützen und gestalten und damit auch in eine (schlechtere oder bessere) Zukunft führen! Eine Regierung macht keinen Staat! Sie „verwaltet“ ihn lediglich und sofern sie „authentisch“ ist, tut sie das auch im Interesse der eigenen Bürger. Ob man vom „Wahren der Interessen des eigenen Volkes“ in der BRD sprechen kann, bleibt dem Betrachter selbst überlassen! Es ist, in jedem Fall erstaunlich bis hin zu phänomenal, dass die „eigene Regierung“ in Zeiten unkontrollierter Masseneinwanderung und sinnloser Kriege, nichts Besseres zu tun hat, als die „eigenen Leute“ zu verfolgen!

Kaum spricht ein Mensch, die durchaus realen und völlig nachvollziehbaren Missstände in diesem Land an, wird in Bezug auf ihn „eine Reichsbürgerwarnung“ heraus gegeben!

Liebe Leser, mit Verlaub: Aber finden Sie dies ernsthaft noch „normal“? Finden Sie es wirklich normal, dass Menschen ihre Arbeit verlieren, oder angeklagt und vor Gericht geführt werden, nur weil sie eine „abweichende“ Meinung zum Vorgang der Geschichte oder der Gegenwart haben? Finden Sie es ernsthaft „normal“, dass Frauen und Männer im Alter von über 90 Jahren, teilweise in Rollstühlen, vor Gerichte gezerrt und verurteilt werden? Und:

Finden Sie es „normal“, dass die angeblich eigene Regierung, mit solch barbarischen Mitteln gegen das Deutsche Volk vorgeht?

Sind Sie wirklich so beschränkt und voreingenommen, dass Sie, noch nicht einmal ein kleines bisschen über diesen „politisch korrekten Tellerrand“ hinaus schauen können? Halten Sie es vielleicht sogar für „normal“, dass die „eigene Regierung“ ihre vergangenen Helden (und selbst wenn es sich nur um „mutmaßliche“ Helden handelt) Jahrzehntelang hinter Gitter sperrt und mittels ihrer Medien über diese Helden „hetzt“? Sollte sich eine „Deutsche Regierung“ nicht viel mehr darüber freuen, wenn die neueste Forschung über die Geschichte ergibt, dass das Deutsche Volk vielleicht weit weniger schlimm war als zuvor angenommen!?

Halten Sie es wirklich und wahrhaftig für NORMAL, dass man bestraft oder sogar eingesperrt wird weil man ein KZ ein Arbeitslager nennt und gleichzeitig frei herum laufen darf, wenn man „öffentlich“ brüllt: „Bomber Haris – do it again!“?

Halten Sie es für „normal“, dass in den „öffentlichen Medien“ und sogar von den „eigenen Volksvertretern“ wie aus einem Munde davon gesprochen wird, dass es „gut“ ist, dass die Deutschen langsam aber sicher aussterben? Und haben Sie sich, in dieser Hinsicht, schon einmal Gedanken über das „Fernsehprogramm“ gemacht? Erst diesen Sonntag wurde im Tatort folgendes Thema behandelt:

Tatort!

Natürlich, es können immer nur DIE DEUTSCHEN schuld und böse sein. Wie wäre es an dieser Stelle einmal mit einem „Tatort“, der etwas verfilmt, was „Flüchtlinge“ ganz offiziell angerichtet haben? Vielleicht einmal ein Tatort, der NICHT immer nur die Deutschen als das ultimative Böse darstellt!? Meine Damen und Herren, ich bitte Sie um Verzeihung, aber ich frage mich WIRKLICH, wie geisteskrank, gehirngewaschen und denkunfähig ein Mensch sein muss, der diesen Schrott zu sich nimmt und auch noch glaubt, während er eigene Kinder in die Welt setzt!? Ich sage es Ihnen gerade heraus: Eltern, die diesen Schrott für bare Münze nehmen und darüber hinaus auch noch an ihre Kinder weitergeben, sollten sich in Grund und Boden schämen! Ihrer „Verantwortung“ kommen diese, ja, man möchte schon fast sagen GEISTESGESTÖRTEN jedenfalls NICHT nach!

Glauben Sie ernsthaft, Sie tun Ihren Kindern etwas Gutes, indem Sie sie „unhinterfragt“ lehren, was für „Verbrecher“ ihre Vorfahren waren und noch dazu ermuntern, sich Videos und Bilder mit „Leichenbergen“ anzusehen!? Was für verdammt kranke Menschen müssen solche „Eltern“ eigentlich sein, um sich dieser „Schande“ hinzugeben? Wenn jemandem die Kinder entzogen gehören, dann SOLCHEN Leuten und nicht den PÖSEN RECHTEN!

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Aber, wie krank muss man eigentlich sein, um diesen „Mist“ auch noch in der persönlichen Kindeserziehung zu propagieren?

Warum buddeln Sie nicht gleich, gemeinsam mit Ihren Kindern, ein paar Leichen aus, um Ihnen zu zeigen, wie ekelhaft der Leichengestank riecht und ermöglichen Ihnen damit, „eine gelebte Erfahrung“!? Ich sage es Ihnen ganz ehrlich: Ich habe weder Achtung, noch Verständnis für Eltern, die ihren Kindern derartiges zumuten oder tatenlos dabei zusehen, wie es ihnen „zugemutet wird“! Sie vergiften die Seelen ihrer Kinder, zerstören ihr Vertrauen in die eigenen Großeltern, sowie das eigene Volk und damit ihr „Urvertrauen an sich“ und erziehen sie zu teilnahmslosen und hasserfüllten Zombis, die nicht dazu in der Lage sind auch nur „irgendetwas“ zu hinterfragen. Und später wundern sie sich auch noch, warum aus diesen Kindern „Verbrecher“ werden!

Diese Leute sollten sich wirklich einmal fragen, ob dieser Staat tatsächlich „ein Deutscher“ sein kann, denn in einem wirklich deutschen Staat, würden solche Schweinereien von vorneherein verboten werden!

Und um ganz zum Schluss noch einmal „so richtig politisch unkorrekt“ zu werden: Von mir aus, erziehen Sie Ihre Söhne zu Tunten und Ihre Töchter zu Emanzen! Loben und preisen Sie weiterhin die „Demokratie“, welche, so wie sie gelebt wird, nichts als Kriege und Elend hervor gebracht hat und bei wertfreier Betrachtung eher an eine (EU)Diktatur erinnert (oder haben Sie das Gefühl in diesem Land wird „der Wille des Volkes“ durchgesetzt?) Fördern Sie weiter die Distanzierung „Ihrer“ Kinder von „Ihren“ Eltern und suhlen Sie sich weiterhin in Ihrer scheinheiligen „Gutmenschlichkeit“! Sie werden eines Tages Ihre Zeche bezahlen – so wie „jeder“ von uns!

Wenn ich über Menschen, wie solche Leute lese, dann spüre ich förmlich, wie sich alle Toten auf der Welt in ihren Gräbern umdrehen!

Keine Frage: „Der Verstand ist stets nur bei wenigen gewesen“ (Schiller)! Aber was „Mitgefühl“ und die Liebe „zu den eigenen Kindern“ angeht reden wir hier von einem „anderen Maßstab“! Wer sein eigenes Kind „so wenig liebt“, dass er ihm Gräuelmärchen und Bilder von Leichenbergen, welche angeblich seine eigenen Ahnen verursacht haben, zeigt und es dazu „ermuntert“ das Eigene und damit sich selbst zu hassen, der ist kein wirkliches Elternteil, sondern nur ein armer und zu verurteilender Verbrecher!

Versauen Sie ruhigen Gewissens die Seelen Ihrer Kinder, fressen Sie weiter „Schweine“ aus Zuchtställen und suhlen Sie sich im Lichte Ihrer „Göttlichkeit“! Sie werden vom Leben selbst, eines Tages, die entsprechende Antwort bekommen!

Sollte dieser Text „kritisch“ oder „anklagend“ rüber kommen, so ist dies „gewollt“! Stört er „den öffentlichen Frieden“? Nun ja, vermutlich nicht mehr als die unzähligen Waffenlieferungen, die „unsere Regierung“ nach Syrien schickt um die Zivilbevölkerung zu vernichten und sie samt ihrem „durchaus vom Volk hoch geschätzten Führer“ Assad in die so hoch gepriesene „Demokratie“ zu bomben! (Ja, ob Sie es glauben oder nicht, aber in Kriegen sterben immer hauptsächlich Zivilisten!) Fragen Sie sich an dieser Stelle bitte nicht, was Deutsche, Amerikaner oder Russen überhaupt in diesem internen syrischen Konflikt zu melden haben! Denn das wäre dann ja schon wieder „politisch inkorrekt“ und außerdem ist „Denken“ in diesem Land verboten! Um meinen Text so authentisch zu beenden, wie ich ihn begonnen habe, möchte ich mit folgenden Worten schließen:

Solche Leute widern mich an!

Viel Spaß beim Recherchieren und Nachdenken!

 

Ein Deutsches Mädchen

5 Kommentare zu „Die Beschützer der Erde! – Von aufrichtigem Rückgrat und erbärmlicher Heuchelei!“

  1. Liebes Deutsche Mädchen!
    Volle Zustimmung meinerseits!
    Und ich verstehe auch nicht, wie man sich da mit Bier und Knabberzeug zurücklehnen soll bei einem „Genießt die Show!“, wie es manchmal zu lesen ist. Die Zustände in diesem Land sind unerträglich, was ist da zu genießen?
    Jedenfalls meinen aufrichtigen Dank für Deine starken Beiträge in letzter Zeit, bleib mutig und tapfer!
    Heil Dir!

    Gefällt mir

  2. Bravo Deutsches Mädchen,
    starke Abrechnung mit den Gutmenschen.
    Mann muß sich wirklich für den größten Teil, der deutschen Bevölkerung schämen.
    Die Geschichte hat es in der Vergangenheit gezeigt, das schwache Völker, ausgerottet wurden und so wird es auch uns ergehen.
    Deutschland wird islamisiert und die meisten Gutmenschen, freuen sich darauf.
    Die ca. 6 Millionenen Deutschen, die einigermaßen klar denken und gegen das System sind, werden es nicht verhindern können.

    Gefällt 1 Person

  3. „Wir Nationalsozialisten dürfen als Verfechter einer neuen Weltanschauung uns niemals auf jenen berühmten ‚Boden
    der — noch dazu falschen — Tatsachen‘ stellen. Wir wären in diesem Falle nicht mehr die Verfechter einer neuen
    großen Idee, sondern die Kulis der heutigen Lüge.
    Wir haben schärfstens zu unterscheiden zwischen dem Staat als einem Gefäß und der Rasse als dem Inhalt.
    Dieses Gefäß hat nur dann einen Sinn, wenn es den Inhalt zu erhalten und zu schützen vermag; im anderen Falle ist es
    wertlos.“
    [Mein Kampf S. 434]

    Das Deutsche Reich – Deutschland befindet sich de facto und de jure im Krieg. Die BRD ist die Partisanenorgansisation des Feindes um den Krieg, von Flächenbombardierung und den Konzentrationslagern in denen Deutschen dem Hungertod preis gegeben werden, fort zu lenken auf eine subtile nicht offen erkennbare Ebene. Mit psychologischen Mitteln und militanter Unterdrückung wird der Krieg im besetzen Deutschen Reich weiter geführt, durch eben jene Terrororganisation, von der ein großer Teil des Deutschen Volkes glaubt sie wäre ihr „Staat“.
    Jeder der sich dieser Terrororganisation andient oder sie unterstützt, sei es durch Unkenntnis der Sachlage oder durch Vorsatz zur Erlangung privater Vorteile, macht sich, so er deutschen Blutes ist, zu einem Überläufer im Dienste der Feindstaaten.
    Weder die Bundesregierung, noch die Parteien der BRD handeln im Sinne des Deutschen Volkes, sie sind Teil dieser Terrororganisation des verdeckten Krieges gegen das Deutsche Volk und müssen als solches, als Feind erkannt, anerkannt und behandelt werden.
    Jede entstehende Regierung in Deutschland, egal welcher Farbe oder unter welcher Fahne, ist keine deutsche Regierung, wenn sie die Machenschaften der Juden in der Welt, und im Besonderen gegen das Deutsche Volk, nicht aufdeckt und dem Volk bekannt macht. Auch dann nicht, wenn sie es „Deutsches Reich“ nennen sollte. Alleine daran werden wir erkennen, ob mit uns nur gespielt wird, oder wahrhaftig deutscher Wille am Werk ist und seine Macht entfaltet.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s