Eine Hymne auf alle Freiheits- und Wahrheitskämpfer! – Eines Tages… !

Liebe Verfolgte, liebe Verschwiegene,

eigentlich war dieser Text nicht „geplant“! Viel mehr entstand er weil ich zufälligerweise auf ein Lied gestoßen bin. Lustigerweise stammt dieses Lied auch ausgerechnet noch aus dem Film „Die wunderbare Welt der Amelie“! Nun, dort spielt es lediglich als „Hintergrundmusik“, ich bin jedoch auf eine „Textversion“ gestoßen.

Und dieser Text trifft den Nagel so sehr auf den Kopf, dass ich ihn samt dem Lied unseren Kämpfern widmen möchte! Ob diese nun in Freiheit oder in Gefangenschaft, in Gemeinschaft oder im Alleingang, in Anonymität oder in Öffentlichkeit, in Verehrung oder in Verunglimpfung, im Diesseits oder im Jenseits ODER in Erinnerung oder in Vergessenheit kämpfen mögen! Dieser Text gebührt „ihnen“ (oder Ihnen) und jeder, der zu „ihnen“ gehört, wird ihn problemlos aus der Seele heraus verstehen! Los geht’s:

Es ist „hart“, hart nicht nur auf Deinen Händen herum zu sitzen und Deinen Kopf in den Sand zu stecken! Hart nicht einfach „andere“ Pläne zu machen und anstatt dessen immer den Anspruch an Dich selbst zu stellen, alles nur Mögliche zu tun, was in Deiner Macht liegt!

ABER DAS LEBEN MUSS WEITER GEHEN!

Es ist „hart“, hart für das aufzustehen, was RICHTIG ist und gleichzeitig jeden Tag das Essen nach Hause zu bringen!„Hart“ nicht zusammen zu brechen und zu weinen, wenn jede Idee, die Du versucht hast, scheinbar „falsch“ war!

ABER DU MUSST WEITER MACHEN!

Es ist „hart“, aber Du weißt, der Kampf ist es wert. Denn Du hast „die Wahrheit“ auf Deiner Seite!
Wenn die Vorwürfe nur so fliegen, bleibe standhaft! Hab keine Angst vor dem, was sie sagen werden! Wen kümmert es schon, was „Feiglinge“ denken? Sie werden es eines Tages verstehen! Eines Tages…

Es ist „hart“, hart wenn Du hier ganz alleine bist und alle anderen bereits nach Hause gegangen sind! Noch „härter“ ist es, das Richtige vom Falschen zu unterscheiden, wenn alle Objektivität verschwunden ist! Und sie IST verschwunden, aber Du machst trotzdem immer noch weiter!

Denn DU, DU bist der einzige der übrig geblieben ist. Und „Deine Aufgabe“ ist es, dieses ganze „Chaos“ wieder in Ordnung zu bringen! Du weißt, Du wirst ansonsten wie der klägliche „Rest“ enden, verbittert und zerrissen, außer Du bleibst stark und Du bleibst „auf Deinem Weg“!

Es ist „hart“, aber Du weißt, der Kampf ist es wert. Denn Du hast „die Wahrheit“ auf Deiner Seite!
Wenn die Vorwürfe nur so fliegen, bleibe standhaft! Hab keine Angst vor dem, was sie sagen werden! Wen kümmert es schon, was „Feiglinge“ denken? Sie werden es eines Tages verstehen! Eines Tages, eines Tages, EINES TAGES…

Wohl an denn Volk, BEGREIFE! Und dann ERHEBE DICH und GESUNDE!

Ein Deutsches Mädchen

4 Kommentare zu „Eine Hymne auf alle Freiheits- und Wahrheitskämpfer! – Eines Tages… !“

  1. Ein sehr schöner Text, macht Mut weiter im Wahrheitskampf zu bleiben .
    Mein persönliche „Hymne“ ist aber Diese .

    Krypteria
    Liberatio = Befreiung

    Gefangenschaft Verzweifelung
    Kriegslust davon rede ich
    Not Gewaltherrschaft
    Trauer Schreckensbild (Chor: Sklaventum und Angst)
    Sieg Ehrfurcht Magnavia

    Wir erhoffen Befreiung wir wünschen uns Befreiung
    Wir würden uns über Erlösung freuen
    Befreiung sei mit euch Befreiung sei mit uns
    Wir feiern den Erfolg

    Freundschaft Glückwunsch Mut Freude
    Festlichkeit Glaube Freiheit
    Glücklichkeit Würde (Chor: Eintracht und Liebe)
    Sieg Ehrfurcht Magnavia

    Es lebe die Ehrfurcht es lebe der Glauben an Freiheit
    Es lebe die Pracht es lebe die Sorge

    Wir erhoffen Befreiung wir wünschen uns Befreiung
    Wir würden uns über Erlösung freuen
    Befreiung sei mit euch Befreiung sei mit uns
    Wir feiern den Erfolg

    Ich schreibe gelegentlich im Netz, Kraka

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s