Die Lügen um Deutschland – Irgendwann wird „genug“ auch tatsächlich „genug“ sein!

Deutschland hat genug gelitten! Es hat genug Lügen ertragen, es hat genug Opfer gebracht und es hat genug Falschheit ausgehalten! Das deutsche Volk hat genug! Und nicht nur das deutsche Volk, sondern auch die Macht, die hinter ihm steht!

Unschuldige Kinder wurden mit Lügen vergiftet, unschuldige Tiere und Pflanzen durch Giftstoffe getötet, alte Menschen verleumdet und verhetzt und Junge geknechtet und erpresst! Es reicht! Was dem Deutschen Volke angetan wurde reicht bis in alle Ewigkeit. Und diejenigen, die es ihm antaten, werden einer Strafe entgegensehen, die sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen können!

Auch die Monströsitäten, die all die Lügen über das Deutsche Volk verbreitet haben, die schuld an all den grauenhaften Schicksalen unschuldiger Deutscher sind und die nach wie vor ohne Gewissensbisse ihre bestialischen und unmenschlichen Lügen verbreiten, werden irgendwann eins zu eins ihre Rechnung begleichen müssen!

Gottes „Gnade“ erkennt man am besten an den unzähligen Chancen, die er diversen Menschen gibt, damit sie ihre Fehler ausbügeln können! Das Guthaben „scheint“ manchmal geradezu unbegrenzt. Doch eines Tages wird Zahltag sein und an diesem Tag wird die gesamte Summe abgebucht, für deren Tilgung man ein ganzes Leben lang Zeit hatte.

Doch wie es eben so ist, häufen „manche Menschen“ lieber noch mehr Schulden an, anstatt ihre alten zu begleichen. All dies wird letztlich auf der „Abschlussrechnung“ landen und genauso beglichen werden müssen, wie alle anderen Rechnungen auch. Nur, dass die „Zahlungsarten“ sehr viel variabler und bunter sein werden, als bloße Geldbeträge. Man kann mit „allem“ bezahlen. Mit Liebe, mit Glück, mit Gesundheit, mit Reichtum, mit Verständnis, mit Mitgefühl, mit Freundschaft, mit Güte … all dies ist Energie, genauso wie Geld! Und diese Energie wird einem jeden, der eine „negative“ Bilanz fährt, eines Tages abgezogen werden!

An welcher Stelle? Das hängt ganz davon ab. Es gibt eine kleine, sehr niedliche Faustregel, die lautet: „Das Körperteil, welches du am wenigsten liebst, wird dir eines Tages Probleme bereiten!“ Ich denke, dies kann man auch guten Gewissens auf den Charakter oder die Seele übertragen! Doch wie man es auch drehen und wenden mag, die Rechnung wird bezahlt werden und zwar genau von jenen, die Nutznießer waren!

Diverse Leute mögen so gehirngewaschen oder erfolgsberauscht sein, dass sie nicht mehr mitkriegen, wenn der Tank ihres „Kleinwagens“, den sie in ihrem Größenwahn für einen Porsche gehalten haben, leer ist. Doch es ändert nichts an der Tatsache, dass der Tank irgendwann leer ist und umso schneller, je mehr Gas zuvor gegeben wurde! Ich denke, man kann unübertrieben sagen, dass diverse Leute mit ihren Lügen über Deutschland und seine Geschichte, nicht an Fantasie, Vorstellungskraft und märchenhafter Unmöglichkeit gespart haben!

All dies hat allerdings seinen Preis und wird, wie alles auf der Welt, eines Tages eingetrieben und ausgeglichen werden! Dagegen kann übrigens keiner was machen. Nicht jemand, der auf der einen Seite steht und nicht jemand auf der anderen! Kein König und kein Bettler! Kein Chef und kein Angestellter! Jeder bezahlt für das, was er „verbraucht“ oder „verbrochen“ hat! Das ist „wahre Gerechtigkeit!“

So ist das nun mal und leider kann man diese geistig-göttlich-weltliche Gesetzmäßigkeit nicht betrügen. Auch wenn es eine lange Zeit so aussehen mag. Die Momente, in denen es so scheint, als gäbe es keine Gerechtigkeit sind lediglich jene, in denen die „Betrüger“ die Chance haben ihre Schuld abzubauen! Doch wenn sie es nicht tun, so werden sie nichts abbauen, sondern lediglich ihr endgültiges Urteil „verschlimmern“!

Die Mühlen „wahrer Gesetzmäßigkeit“ und „wahrer Gerechtigkeit“ mahlen langsam, doch nur was mit Ruhe und Geduld erbracht wird, ist auch von dauerhaftem Bestand!

Und Dauer, Wahrhaftigkeit und Beständigkeit ist das, was wir uns für eine gerechte und wirklich von allen Lügen, Irrtümern und Täuschungen „bereinigte“ Welt inklusive ihrer wahren Geschichte wünschen!

Ein Deutsches Mädchen

7 Kommentare zu „Die Lügen um Deutschland – Irgendwann wird „genug“ auch tatsächlich „genug“ sein!“

  1. Heil Dir liebes deutsches Mädchen! Die Beitrag trifft den Nagel wieder 100% auf den Kopf. Ich hoffe nur das das Universum nicht mehr zu lange wartet, den sonst gibt es keine Heimat und kein Volk mehr, das sich über die wahre Geschichte und Freiheit freuen kann. SIEG-HEIL; SIEGES-HEIL;LIEBES-HEIL.
    ICH BIN der Mann den sie matthias nennen

    Gefällt mir

  2. Gefällt mir wieder sehr gut. Nur der letzte Absatz ist ein Wunschtraum. Ja, die großen Lügen müssen und werden fallen, und dafür kämpfen wir. Aber Lügen wird es in d i e s e r Welt immer geben. Ich erinnere an Friedrich Schillers „Die Worte des Wahns“, besonders Strophe 2, ein sehr unbequemes Gedicht.

    Gefällt mir

    1. Lüge ist nicht gleich Lüge. So genannte „Notlügen“, die keinem schaden, sind beispielsweise nicht verwerflich. Wären alle Menschen stehts total ehrlich, würden wohl einige Freundschaften ohne Not zu Bruch gehen.
      Desweiteren gibt es das feine Zitat:
      „Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.“

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s