„Wir schaffen das!“ – Wird in der Presse heimlich Gras geraucht?

„Die Kanzlerin macht Urlaub, und zwar auf eben die uncoole Weise, die sie längst zum Inbegriff der Coolness gemacht hat.“

Soweit ein Zitat aus der Zeitung „die Zeit“! Daraufhin folgt ein Artikel, bestehend aus Lobhudeleien auf die Kanzlerin, deren Garderobe im Urlaub so uncool ist, dass sie schon wieder cool ist und die in ihren politischen Fähigkeiten so inkompetent ist, dass kein Mensch an ihre Kompetenz heranreichen kann! Der Artikel heißt übrigens: „Das Käppi der Macht!“ Was diese Aussage bezwecken soll, das entzieht sich meinem Verständnis! Wahre Macht trägt eine Krone mit Würde und kein Käppi ohne Stil, aber da geht es ja schon los mit der Verdreherei! Ich kann Ihnen jedoch trotzdem empfehlen, sich diesen Artikel einmal von oben bis unten durchzulesen!

Ich finde es immer wieder herzig, wie die Zeitungen es schaffen, aus allem genau das Gegenteil zu machen. So bekommen Sie, je mehr die Bürger kotzen, umso mehr Artikel zu lesen, in denen uns mitgeteilt wird, dass das Volk „noch nie“ so zufrieden mit seiner Regierung war.

So bekommen Sie in permanenter Lärmbelästigung zu hören, dass die Kanzlerin, also die Verursacherin allen Übels, die beste Person ist, um die Probleme zu lösen, die sie selber geschaffen hat. So wird Ihnen in Dauerschleife vermittelt, dass es ein Zeichen von höchster Fähigkeit ist, als Staatsoberhaupt einfach „überhaupt nicht“ zu reagieren, sondern stattdessen, wenn die Hütte so richtig brennt, einfach erst mal in den Urlaub zu fahren – Auf Steuergelder versteht sich!

Und die EU…! Ja, die EU, die hat ja soviel getan. Deutschland kann sich glücklich schätzen in der EU zu sein. Das beste, was uns überhaupt je passiert ist, ist die EU. So so, dann möchte ich Ihnen einmal eine Frage stellen?

Was genau hat denn die EU für Deutschland getan?

Genau: Gar nichts! Deutschland hat getan und Deutschland tut immer noch! So sieht es nämlich in Wirklichkeit aus. Ohne Deutschland als ewigen Kostenträger und Zahlknecht würde das Wahnsinnskonstrukt EU nämlich überhaupt nicht funktionieren. Der Tag, an dem Deutschland aus der EU austritt, wird auch jener sein, ab dem die EU nicht mehr existiert. Denn was sollen denn die anderen Länder dann noch darin?

So wichtig ist unser kleines Land, dass ganze Knebelkoalitionen mit ihm stehen und fallen! Erstaunlich, nicht wahr?

In der Tat: Merkel schafft das!

Sie schafft es, ein ganzes Volk für so abgrundtief dämlich zu verkaufen, dass es tatsächlich Menschen darin gibt, die glauben, dass all der von der Regierung fabrizierte Bockmist „etwas gutes“ sein soll! Sie schafft das natürlich nicht alleine, sondern mit tatkräftiger Unterstützung gekaufter Staatsmedien, die sich nicht einmal dafür schämen würden, ihren Lesern im Juli fröhliche Weihnachten zu wünschen!

Wann in Ihrem Leben haben Sie jemals so ein Realitätsfernes Geplapper, fernab jeglicher Vernunft, in permanenter Dauerschleife in den Nachrichten gelesen? Ein Mensch, der jetzt noch ernsthaft glaubt, dass auch nur ein Hauch Wahrheit darin steht und der sich nicht langsam veräppelt vorkommt, sollte sich vielleicht einmal an den Kopf klopfen und horchen ob es sich hohl anhört!

Die Verzweiflung eines sterbenden Ungeheuers kann man am deutlichsten an seinen lauten Schreien erkennen! Und unser BRD-Ungeheuer ist so verzweifelt, dass es vor Maulkorbgesetzerlassungen, Schwachsinnsnachrichten und Umfragenfälschungen überhaupt nicht mehr zum Luft holen kommt!

In Zeiten illegaler Masseneinwanderung und Volksverhetzung, in denen dem Volk langsam aber sicher der Kamm schwillt, fällt den Fünf-Sterne Blättern nichts besseres mehr ein als über die abscheuliche Garderobe der Kanzlerin und ihren langweiligen und in diesen Zeiten unverschämten Urlaub zu berichten und sie für „ihre Coolness“ und „ihren Stil“ zu loben! Und es fällt ihnen nichts besseres ein als über durchgeknallte IS-Tussis zu berichten, die weinerlich jammern, dass sie zurück nach Deutschland möchten! Und an dieser Stelle möchte ich Ihnen gerne mal etwas erzählen: Wenn jemand meinem Kind schaden würde, dann interessiert es mich nicht die Bohne, ob er selbst als Kind vernächlässigt wurde oder nicht, dann bekommt er es ernsthaft mit mir zu tun und zwar so lange bis er die Hände von meinem Kind weg lässt! DAS ist eine gesunde Einstellung und nicht das unerträgliche, zum Himmel schreiende und bar jeder Vernunft gelebte „auch die andere Wange hinhalten!“

Und genauso gesund wäre es, nicht dauerhaft für jeden daher gelaufenen Asylbetrüger und Straftäter die Grenzen aufzureißen, nicht jedes Maulkorbgesetz klaglos zu akzeptieren und vor allem nicht eine korrupte und volksfremde Regierung unbescholten im Amt zu lassen!

Dass einzige was diese Regierung samt ihrer Schmierblätter bei mir, und nicht nur bei mir, erreicht ist, dass ich in hysterische Lachkrämpfe ausbreche, wenn ich aus Versehen die Nachrichten höre und vor Neid erblasse über die Fantasie so manchen Systemschreiberlings! Jedesmal denke ich mir, das war jetzt der Abschuss, blöder kann man nicht berichten und doch dauert es nicht lange, bis die nächste Meldung kommt, die mir vor Blödheit strotzend, die Latschen von den Füßen haut!

An so mancher Stelle fragt man sich, was der ein oder andere „Journalist“ eigentlich geraucht hat, oder frühs in den Kaffee geschüttet bekommt!

Dass wir permanent für dumm verkauft werden, alles ins Gegenteil verkehrt und Worte von vorne bis hinten verdreht werden, daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Was ich jedoch nicht glauben kann ist, dass es soweit geht, dass man jetzt sogar versucht die plumpste und unfähigste Marionette der Welt als eine Stilikone höchster Kompetenz hinzustellen, die mit ihrer verrückten und gegen geltende Gesetze verstoßenden Grenzöffnung für zahlreiche Attentate und somit Tode verantwortlich ist, ohne dass irgendjemand daran Anstoß nimmt! Und dass diese Tatsache bei manchem nicht endlich den Groschen fallen lässt, über das, was hierzu Lande eigentlich läuft!

Leute, die dieses Gschmari übernehmen und vielleicht sogar auch noch nach plappern, würden sich vermutlich auch mit Hundescheiße eincremen, weil in der Bild Zeitung steht, dass es sich dabei um eine wohlriechende, pflanzliche Gesichtsmaske handelt! Mist bleibt Mist! Auch wenn Sie ein Schildchen mit „Gänseblümchen“ darauf anbringen. Vielleicht schaffen wir es ja bald wieder, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist und nicht wie eine durchgeknallte Presse sie herbei schreiben möchte!

Ein Deutsches Mädchen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s