Ein Appell an die menschliche Intelligenz

Was muss eigentlich noch passieren?

Bombenhagel, Axtmassaker, Selbstmordattentate und riesige Flüchtlingsströme… Das sind die Ergebnisse der usraelisch-europäisch-demokratischen Bündnispolitik.

Glaubenskriege zwischen Moslems und Christen, Diskrepanzen zwischen Wessis und Ossis, Demonstrationen mit Ausschreitungen zwischen Antifa und Pegida, ja selbst Meinungsverschiedenheiten und Zerwürfnisse zwischen Freunden, Kollegen und Ehepartnern. Angst und Schrecken und Bilder eines drohenden „dritten Weltkriegs“. Das sind die Ergebnisse des heutigen Pressekults.

Und wie reagieren die oben genannten Instanzen darauf, um dies einzudämmen?

Sie schicken Waffen nach Syrien, damit der Krieg schön weiter gehen kann. Sie nehmen den Kampf gegen Rechts auf (klar, das ist weltweit gerade das größte Problem. Fragt mal die Syrer, die ihr Land lieben ob sie das genauso sehen). Um das zu können, musste erst einmal festgestellt werden, wer eigentlich alles „rechts“ ist.

Nach eingehender Betrachtung kann ich sagen, dass jeder rechts ist, der in irgendeiner Form das Weltkrieg fördernde System der Politik und der Medien kritisiert. Es wurde auf allen Ebenen die Nazikeule geschwungen. Nachdem die Nazikeule nicht mehr so richtig ziehen wollte, weil etwa 80 Prozent der Bevölkerung sich guten Gewissens zu den Nazis zählen konnten, durften oder mussten, wird dem Schreckgespenst jetzt ein neuer Name verpasst. Nämlich „der Reichsbürger“! Doch was ist ein Reichsbürger?

Hier wird es schon kniffliger und doch auch wieder sehr viel einfacher. Ein Reichsbürger ist nämlich jeder, dessen Herkunft in Deutschland bis vor den zweiten Weltkrieg reicht.

Und wir klatschen alle und meinen, dass es eine gute Idee ist jetzt die „Reichsbürger“ zu beobachten, zu entmündigen und zu verfolgen? Und inwieweit soll der Kampf gegen Nazis und Reichsbürger den Weltfrieden herstellen?

Fallen weltweit keine Bomben mehr, wenn Deutschland intern komplett zerstritten ist und alle Nazis und Reichsbürger dingfest gemacht wurden? Wenn die einzige politische Richtung in einer „Demokratie“ ab sofort nur noch links ist?

Stellt des den Frieden weltweit wieder her, wenn wir permanent den russischen Präsidenten, der seine Armee ausschließlich in Syrien einsetzt – und nicht wie der Amerikaner weltweit und in jedes ehemalige, derzeitige oder zukünftige Kriegsgebiet schickt – mit Sanktionen abstrafen, beleidigen und provozieren?

Oder ist der Deutsche Bürger inzwischen wirklich so verblödet, gehirngewaschen und durch Denkverbote mund- und intelligenztot gemacht zu glauben, die einzige Lösung ist es die Flüchtlinge mit Luftballons zu begrüßen, die ganze Welt hier willkommen zu heißen und sich demütig in sein Schicksal zu fügen?

Sind wir inzwischen so eingelullt, dass wir glauben, die derzeitigen Machthaber, die überall fröhlich Krieg anzetteln, bringen uns und der Welt plötzlich den Frieden?

Müssen erst Atombomben fallen, Bürgerkrieg ausbrechen und alle Systemkritiker hinter Gitter gebracht werden, bevor wir endlich aufhören im engen Radius von links und rechts, Ost und West, Political Correctness, Angstmacherei und Denunziation zu denken und uns stattdessen wieder auf unsere gottgegebenen und wirklich friedenbringenden Fähigkeiten wie „Weitsicht, Objektivität, Ursachenforschung und Ursachenbekämpfung, Mut und die Macht unserer eigenen Stimme zu besinnen?

Oder glauben wir der Wolf verschwindet von allein, wenn das Reh so tut als würde es ihn nicht sehen?

Wer Angst hat seine Stimme zu gebrauchen, der darf sich nicht wundern, wenn er überhört wird.

Wer Angst hat zu hinterfragen, der darf sich nicht wundern wenn er eines Tages nicht mehr gefragt wird.

Wer Angst hat Grenzen zu setzen, der darf sich nicht wundern, wenn er damit grenzenloser Ungerechtigkeit und unbegrenztem Terror Tür und Tor öffnet und seine Grenzen eines Tages rücksichtslos überschritten werden.

Wer Angst hat Widerstand gegen ein korruptes System zu leisten, der darf sich nicht wundern wenn er eines Tages nicht mehr steht.

Und wer sich permanent bückt, duckt und beugt… dem sei die physikalische Gewissheit nahegelegt:

Nach Biegen kommt Brechen!

Ein Deutsches Mädchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s